Kostenloser Nahverkehr in Luxemburg


Luxemburg in der Vorreiterrolle: Aufgrund massenhafter Verkehrsstaus und hohen Abgaswerten schafft es nun die Gebühren für den öffentlichen Personennahverkehr komplett ab. Luxemburg wird das erste Land der Welt, welches seinen öffentlichen Verkehr kostenlos machen wird. Nach den Plänen der wiedergewählten Koalitionsregierung, angeführt von Xavier Bettel, welcher vor Kurzem seine zweite Amtszeit als Premierminister angetreten hat, werden die Gebühren für Bahnen, Straßenbahnen und Busse ab nächsten Sommer abgeschafft.

Zum Artikel auf Horizonworld

Schlagwörter: